Zum Frauen* Kampftag ~ to the International Women*’s Day

+English bellow+

Raus zum 8. März, fette Fäuste zum Frauen* Kampftag!

Wir von FAT UP rufen zur Bildung eines Fett-Blocks in der großen Demo am 8. März auf.

Obwohl wir die Teilnahme von bürgerlichen Parteien nicht unproblematisch finden und die Kritiken an der inhaltlichen Ausrichtung des Bündnisses teilen, wollen wir angesichts der gesamtgesellschaftlichen Unkenntnis mit unserer Kritik an Fett*negativität Raum in anti(cis*)sexistischen Kämpfen einnehmen und an der Demonstration teilnehmen.

Fett ist politisch.

Fett ist ebenfalls vom patriarchalen Unterdrückungssystem betroffen und steht in Interaktion mit miteinander verstrickten Unterdrückungssystemen wie Rassismus, Ableismus, Klassismus und Kapitalismus.

Fett als politische Kategorie soll sichtbar sein, heute und morgen, am 8.März und immer!

Lasst uns fette Banden bilden und zusammen raus zum Frauen*Kampftag!

bleibt reBellyisch,

eure FAT UPs

Treffpunkt:

12:45 Uhr: Ecke Badstraße/Behmstraße, nördlicher Ausgang der U8

(gleicher Treffpunkt wie der Inter*­ und Trans*­Block)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Out on March 8, fat fists to the International Women*’s day!

 We, FAT UP are calling out for building a fat block in the big demonstration on March 8!

Although we consider the attendance of civil parties problematic and share the critiques of the direction of the alliance with regards to content, given the lack of knowledge of the society as a whole we want to take up space within the anti(cis*)sexist battles with our critique of fat negativity and take part in the demonstration.

 Fat is political.

Fat is also affected by the system of patriarchal oppression and interacts with interlocking systems of oppression such as racism, ableism, classism and capitalism.

Fat as a political category should be visible, today and tomorrow, on March 8 and always!

Let’s build fat bonds and up to the International Women*’s Day!

Stay reBellyous!

Your FAT UPs

Meeting point:

12:45 pm – corner of Badstraße/Behmstraße, the northern exit of the U8

(the same meeting point as the Inter* and Trans* Block)

Fettes Zine in the making!

Liebe alle,

es sind schon manche Beiträge angekommen (fetten Dank!). Damit aber noch mehrere kommen können, verlängern wir die Frist bis Ende März! Juhú, wer es bis jetzt  noch nicht geschafft hat, kann uns noch in den nächsten zwei Monaten fatbulöse Zine-Schätze schicken!

Wir freuen uns drauf!

~~~

Dear all,

we’ve received some contributions (a fat thank you to those who have sent them!) already. But in order to get even more we’re going to prolong the deadline till the end of March! Yey, who hasn’t managed to send their fatbulous zine-treasures yet can still do so in the next two months!

We’re looking forward to them!

 

+++ english below +++

Liebe Leute aller Größen, werdet Teil eines fetten Zines! Que(e)rstreifen, Längsstreifen, bunt-kariert, aus dieser Welt oder einer anderen Dimension, wir freuen uns über Beiträge aller Art und aus den unterschiedlichsten fetten Blickwinkeln! Von Gedichten, Texten, Erzählungen aus dem eigenen Leben oder Fiktion, Überlebens_Ratschläge/Guides für fette Feiertage/Familienfeste, Rezensionen, Tipps und Schnipps bis zu Bildern, Gemälden, Collagen oder Comics und noch mehr und mehr und übermehr – schickt uns eure fetten Beiträge an fatup[at]riseup[punkt]net bis Ende Januar (2014) und gestaltet mit uns ein dickes, fett-ziges Zine für alle fett-positiv gelaunten und denkenden Mit_Menschen! In Fat Power We Trust!! Fat Power to You All!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dear people of all sizes, become a part of a fat zine! Striped, polka-dotted  from this world or another dimension, contributions of all sorts form all fat perspectives are welcome! From poems, texts, personal stories or fiction, survival_guide for fat holidays/family gatherings/etc., reviews, tips and hints to pictures, paintings, comics and more and more and uber-more – send us your fat contributions to fatup[at]riseup[dot]net till the end of January (2014) and co-create a fatbulous zine for all fat-positive thinking and fat-tempered fellow human beings! Fat power to you all!